Seniorenwohnungen · Tagespflege · Ambulante Versorgung
02937 969820
Philosophie

Icon Philosophie

Philosophie

Unser beruflicher aber auch persönlicher Denkansatz ist geprägt von Achtung und Respekt vor dem Menschen, der sich uns anvertraut bzw. der uns anvertraut wird. Der Artikel 1 des Grundgesetzes: »Die Würde des Menschen ist unantastbar«, ist die Basis unseres Handelns.

Wir sehen es als eine der vordergründigsten Aufgaben der Pflege an, den zu betreuenden Menschen neben der Pflege in seinen individuellen Fähigkeiten, Eigenarten und Bedürfnissen zu achten. Zur Erhaltung seiner Fähigkeiten sollte er die dazu notwendige Begleitung, Schulung und Unterstützung bekommen. Um dem Menschen in seiner Einmaligkeit und Würde gerecht zu werden, ist eine individuelle Gestaltung der Wohnräume und eine alltägliche am normalen Alltagsleben orientierte Betreuung und Begleitung nötig.

Distanz und Nähe zueinander

Ziel der Betreuung durch unser Unternehmen ist es daher, Begleitung und Hilfestellung zu bieten, die den Möglichkeiten des zu betreuenden Menschen entsprechen und ihm ein weitgehend selbst bestimmtes Leben ermöglichen. Nach unserem Denken sollte jeder Mitarbeiter in diesem Arbeitsbereich in der Lage sein, sich auf menschliche Kontakte mit dem zu Betreuenden einzulassen. Er soll in seiner ganzen Persönlichkeit wahrgenommen und geachtet werden. Wichtigster Bestandteil einer ganzheitlichen Betreuung ist nach unserer Auffassung der Aufbau einer Beziehung zu dem zu betreuenden Menschen, in der er Vertrauen und Sicherheit erfährt. Jeder Mitarbeiter sollte dem zu betreuenden Menschen gerecht werden in der richtigen Ausgewogenheit zwischen Distanz und Nähe.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen